Ernährung

Gesundheit und Wohlbefinden sind die wichtigsten Voraussetzungen für eine positive Entwicklung.

Um verschiedensten Gesundheitsschäden vorzubeugen, ist es wichtig, gerade im Säuglings- und Kindesalter mit einer angemessenen Gesundheitserziehung zu beginnen.

Wir fördern und unterstützen dies, indem wir:

  • den Kindern täglich frisches Obst und ungesüßte Getränke  (Tee und Wasser) zur Verfügung stellen
  • regelmäßig mit den Kindern über eine gesunde Ernährung sprechen
  • mit den Kindern kochen und backen
  • alle Nahrungsmittel in Bio-Qualität anbieten

Die Eltern  unterstützen Ihre Kinder und unsere Arbeit, indem Sie Ihrem Kind keine Brote mit Schoko- oder Marmeladenaufstriche, keine Milchschnitten, Kinder-Pinguis, Corn-Flakes, Kuchen, Pudding, Müsliriegel oder andere Süßigkeiten …, sowie keine süßen Getränke oder Trinkpäckchen zu unserem täglichen Frühstück mitgeben.

Für alle Kinder unserer Einrichtung stehen die oben aufgeführten Getränke (Wasser, Tee) in ausreichendem Maße zur Verfügung.

Unser Mittagessen ist biologisch, nachhaltig, abwechslungsreich und lecker und in der Regel ist für jedes Kind etwas dabei, das es mag. 

Informieren Sie sich gern auch auf der Homepage unseres Cateringunternehmens:

http://www.wackelpeter-service.com/

 

Vor den gemeinsamen Mahlzeiten beten wir mit den Kindern ein Tischgebet, um so unseren Dank für das Essen vor Gott zu tragen und immer wieder deutlich werden zu lassen, dass ein reich gedeckter Tisch nicht selbstverständlich ist.